erwiesen eingestellt
  die Erholung in Simferopol. Krim  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA EN DE FR ES    
die Erholung in Simferopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, die Kommunikation, die Massenmedien
  • Bank- der Dienstleistungen
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Simferopol, der Umgebung
  • der Kalte Balken – Bakla
  • Nikolajewka – Ufer-
  • das Salgirski Tal
  • Tschatyr-dag und seine Höhle
  • die Roten Höhlen
  • die Lehmhütte - Balanowo
  • die Theater, die Konzertsäle
  • die Nachtklubs
  • die Märkte, die Geschäfte
  • die Weinbereitung
  • der Bergtourismus
  • die Jagd und der Fischfang
  • die Felsen und die Höhlen
  • das Mountainbike
  • der Ausbildungstourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Simferopols
  • die Karte Simferopols
  •  
    die Heilstätten Simferopols
  • das Hotel ' Energetik '
  • das Private Hotel ' das Glück '
  • die Pension ' der Bolschewik '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Sonnig '
  • die Pension ' der Metaller '
  • die Pension ' das Polymer '
  • die Pension ' Sonnig '
  • die Pension ' Energetik '
  • die Basis der Erholung ' der Montagearbeiter '
  • die Basis der Erholung ' der Einrichter '
  • die Basis der Erholung ' Südlich '
  • die Basis der Erholung ' Hellas '
  • die Basis der Erholung ' die Avantgarde '
  •  
    andere Tours








  •  
    die Karte
    ru - en - by - ua - de - fr - es
     
    $, das Wetter in Simferopol

     

    Nikolajewka. Die Abenteuer haben sich lustig

    erwiesen

    Und wieder die Abenteuer in Nikolajewke!!! Diesmal im Juni. Die Abenteuer haben sich lustig erwiesen. Sind am 15. Juni angekommen. Nikolajewka ist von der Leere und der Stille begegnet. Wir sind sogar verlegen ge wesen. Die Mehrheit des Cafés und tussowotschnych der Stellen waren noch geschlossen. Nach dem Umweg der zahlreichen Pensionen und des Vergleiches der Preise, wurden in "ЂЁшэх" angesiedelt;. Die dreilokale Nummer mit allen Bequemlichkeiten kostete 20 dol. Pro Tag. Aller удобства+холодильник+телевизор. Sehr befriedigend. Bis zum Meer 100 Meter. Was bequem ist, auf dem Rückweg vom Strand kamen in die Gaststätte sofort. Das vollwertige Mittagessen auf zwei Personen - 25-30 griwen. Man ist möglich, befriedigend in klein "Рьръх" zu speisen; die Mädchen bedienen schnell und kultiviert, und was versuchten allen - es ist lecker! Auf der Exkursion empfehle ich, vom Lauf zu fahren. Werden viel größer und sehen, dass w Sie. Nach dem Geld es sich selb ergibt. Fuhren so zu Sewastopol, sind nicht dazugekommen bis zu Jalta zu fahren, (das Wetter wurde eingestellt:)) ) Eben haben doch powalatsja am Strand entschieden. Sich erholend weniger wurde nicht, der Service blieb vorig, aber die Preise sind deutlich heraufgekommen. Im Allgemeinen, des Eindruckes besser, als im vorigen Jahr oder vielleicht wurden wir einfach geschwächt wandten auf jede klein chren die Aufmerksamkeit nicht!!!


    der Autor: Wjatscheslaw, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 1 26 2006
    Ist Durchgesehen: 206 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Very Good
    Wählen Sie: dem Freund Abzusenden   ,


    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]

    © i-simferopol.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-simferopol.com