verwandelt
  die Erholung in Simferopol. Krim  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA EN DE FR ES    
die Erholung in Simferopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, die Kommunikation, die Massenmedien
  • Bank- der Dienstleistungen
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • Simferopol, der Umgebung
  • der Kalte Balken – Bakla
  • Nikolajewka – Ufer-
  • das Salgirski Tal
  • Tschatyr-dag und seine Höhle
  • die Roten Höhlen
  • die Lehmhütte - Balanowo
  • die Theater, die Konzertsäle
  • die Nachtklubs
  • die Märkte, die Geschäfte
  • die Weinbereitung
  • der Bergtourismus
  • die Jagd und der Fischfang
  • die Felsen und die Höhlen
  • das Mountainbike
  • der Ausbildungstourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Simferopols
  • die Karte Simferopols
  •  
    die Heilstätten Simferopols
  • das Hotel ' Energetik '
  • das Private Hotel ' das Glück '
  • die Pension ' der Bolschewik '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Sonnig '
  • die Pension ' der Metaller '
  • die Pension ' das Polymer '
  • die Pension ' Sonnig '
  • die Pension ' Energetik '
  • die Basis der Erholung ' der Montagearbeiter '
  • die Basis der Erholung ' der Einrichter '
  • die Basis der Erholung ' Südlich '
  • die Basis der Erholung ' Hellas '
  • die Basis der Erholung ' die Avantgarde '
  •  
    andere Tours








  •  
    die Karte
    ru - en - by - ua - de - fr - es
     
    $, das Wetter in Simferopol

     

    die Weinbereitung

    In Simferopol ist etwas degustazionnych der Säle "Massandry" und eine Menge der Geschäfte. Aber vor allem muss man für die Bekanntschaft mit Simferopol oder Nikolajewkoj, die Produktion der Firma "Дионис", die die Keller von 2ой die Gilden Georgijs Nikolajewitsch Christoforowa erbte bewerten.

    in 1853, während des Krimkrieges, hat er beim Militäramt die Pulverlagerhäuser, die in altertümlichen schtolnjach veranstaltet sind, durchbohrend den Kalkstein auf Hundert Meter losgekauft. Simferopol hat sich in der Seite von den blutigen Ereignissen des Krieges erwiesen, und die Verwundeten kamen hierher in Tausenden an. Von vielem ihnen das Leben hat die heilsame rote Schuld gerettet.

    Im übrigen, war Christoforow, ein Geschäftsmann in erster Linie, erster wer den Handel mit den Krimweinen, einschließlich juschnobereschnymi, auf die kapitalistische Grundlage mit dem breiten Netz der Lieferung in die grossen Städte des Imperiums gestellt hat.

    Zu den sowjetischen Zeiten hat sich sein Unternehmen in den gewöhnlichen Kellereibetrieb verwandelt, der mit winomaterialami die Vorgebirgs- und Steppenzone arbeitet. Aber die moderne Gesellschaft "Дионис" erfolgreich wosraschdajet die Kaufmannstraditionen, sowohl die Vielfältigkeit, als auch die hohe Qualität der Produktion gewährleistend.

    Außer den berühmten Kellern (wenn wird Glück haben, sie kann man mit der Exkursion vor der Verkostung im Betrieb, die Straße Gribojedows, 7 anschauen, den Bezirk der Fläche Kuibyshevs), des Weines ertragen und auf speziell madernych und cheresnych die Plätze. Doch ist die Dauer des Sonnenscheins in Simferopol höher, als in Jalta! So dass und madera, und den Xereswein, und überhaupt die feste Schuld "Dionissa" den höchsten Standards entspricht, aber sind seine "Rosine" fest rot wermuty.

    Als Beispiel:

    Wermut dessert- rot Kirchlich №31

    sehr gesättigt, fast der undurchsichtigen dunklen-Kirschfarbe mit rubinowoj vom Spiel. Auf den Wänden des Weinglases bildet die dichten schönen Stiele. Das Aroma und der Geschmack des natürlichen roten dicken Weines ergänzt den Aufguss 14 heilsamer Komponenten reich (darunter: der Beifuß zitronen-, die Melisse, den Kümmel, die Minze, die Muskatnuss, das Blatt der Kornblume und des Bohnenkrautes). 16% des Zuckers und 16% geben die Festungen im Körper die Welle der Wärme sofort, im Mund langwierig süß abgebend und ist der heisse Nachgeschmack mit leicht terpkostju.

    Wermutami nicht sapiwajut das Essen, da ihr Geschmack viel zu reich und gesättigt ist. Sie sind selbstgenügsam, sondern auch sind schwer, so dass von ihren sehr kleinen Dosen vor dem Essen trinken, sowie mit dem Tee (gießen in die Tasse 10-15 Gramme ein) ist es von der Erkältung besonders gut. Verwenden in den Cocktails, mit den Fruchtsäften und dem Mineralwasser, begießen das Eis. Übrigens ist es der optimalste Nachtisch für die Menschen mit schwach glandami im Sommer, und für den Aperitif rot wermut fordert mehr Mineralwasser und Eis. Die Gerbstoffe, die organischen Säuren, die Mineralsalze und die Vitamine wermuta, werde ich noch einmal betonen, sind gerade in den kleinen Zahlen gut.

    Und kann andere "Spielmarke" (unikum) der Simferopoler Weingarten vom Fluss, damit sapiwat jede die Fleischplatten - von den Würstchen bis zum scharfen und fettigen Braten gerade strömen. Diese und nächst am Kurort Nikolajewka nach der Herkunft der Wein.

    roter Tischkronental

    der Natürliche trockene Wein aus den roten Sorten der Weintraube, wyroschtschennogo in APK "Wein-" des Simferopoler Bezirkes. Einst richteten sich an diesen Stellen die Dorfer der deutschen Kolonisten ein, und malerischster von ihnen hieß das Tal Koronowannaja - Kronental. Der Wein, wirklich, entspricht dem europäischen Geschmack: die Lunge (inwiefern ist es für die roten Weine möglich) und ist taninnoje schwach, so dass die Stiele auf den Wänden des Weinglases nicht bildet. Die Farbe sabrodiwschej die Kirschen sehr dicht, fast undurchsichtig, aber mit rubinowoj vom Spiel. Das Aroma der roten Weintraube ergänzen die Lungen des Tones des herbstlichen Eichenwaldes. Leicht terpkost des Eichenholzes und flößt der feine Beigeschmack der Waldbeeren die Gedanken in der königlichen Jagd auch ein. Die Festung 10-12% und die Leichtigkeit lassen zu, es für die dichten Sommerabendessen beim Meer in Nikolajewke oder für das abendliche Feuer in den Wanderungen nach den Simferopoler Umgebungen zu empfehlen.

    Igor Russanow



    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    die Theater, die Konzertsäle
    die Nachtklubs
    die Märkte, die Geschäfte, die Übersicht der lokalen Sorten

    Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
    © i-simferopol.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-simferopol.com